Mobilitätskonzept der Gemeinde Anröchte

Onlinekarte freigeschaltet

 

Vor kurzem fand die Auftaktveranstaltung zur Erstellung des Mobilitätskonzeptes statt. Hier wurden bereits erste Ideen für die Weiterentwicklung des Fuß-, Rad- und Autoverkehrs sowie des ÖPNV in unserer Gemeinde gesammelt.


Um einen guten Überblick zu bekommen, starten wir mit der Mobilitätskarte für unsere Gemeinde eine weitere Beteiligungsform.


Diese Karte erreichen Sie über folgenden Link:

Online-Karte


Dort können Sie Ihre Ideen und Anregungen zum Fuß-, Rad- und Autoverkehr anbringen oder beispielsweise fehlende Verbindungen eintragen.

Eine Teilnahme über diese Online-Karte ist bis zum 26.06.2022 möglich.

 

Ihre Ansprechpartnerin im Rathaus: Katja Mollerus, Tel. 02947 888612, E-Mail: k.mollerus@anroechte.de

Herzlich Willkommen auf Anroechte-Berge.de!

Ich freue mich über Ihr Interesse an unserem Ort. Auf unserer Homepage finden Sie unter anderem
Informationen zu Veranstaltungsterminen und zu unseren Berger Vereinen.
Mit knapp 700 Einwohnern ist Berge einer der größeren Ortsteile der Gemeinde Anröchte.

Die Geschichte Berges reicht nachgewiesen bis ins Jahr 1216 zurück. Daher haben wir im Jahr 2016
unseren 800. Geburtstag unter dem Slogan „kleines Dorf – große Heimat“ rund um unsere
Pfarrkirche St. Michael gefeiert.

Eine umfangreiche Dorfchronik wurde in zwei Bänden mit über 1.300 Seiten erstellt!
Es können noch Exemplare käuflich erworben werden – melden Sie sich bei mir, wenn Interesse
daran besteht.
Soweit zur Historie – Berge entwickelt sich gegenwärtig weiter.
 
So freuen wir uns schon auf die öffentliche Einweihung des Feuerwehrgerätehauses an der Erwitter
Straße. Die Inbetriebnahme erfolgte bereits im Mai 2021.
Die Gemeinde Anröchte hat in ein neues Domizil für die freiwillige Feuerwehr Löschgruppe Berge
investiert, gut 800.000 Euro wurden dort verbaut.

In der zweiten Jahreshälfte 2021 begann der Endausbau im Baugebiet Markkuhle. Der viel genutzte
Fußweg entlang der Erwitter Straße bis zur Vogelstange war ebenfalls Bestandteil der Baumaßnahme
und ist bereits fertiggestellt.

Berge nimmt am Kreiswettbewerb  „Unser Dorf hat Zukunft“ teil.
Die Wettbewerbskommission wird unser Dorf im Frühjahr 2022 besuchen.
 
Bei Fragen, Wünschen oder Anregungen sprechen Sie mich an!
Wir sehen uns in Berge.

Herzliche Grüße

Olaf Reen

 

Ortsvorsteher

In der Mähne 5

59609 Anröchte-Berge

Tel.: 02947 568191

Fax: 02947 568192

mobil: 0171 1689046

Email: olaf.reen@t-online.de